Schulranzen

Mit dem Schulstart beginnt für Kinder ein neuer, aufregender Lebensabschnitt. Dabei spielt leider die materielle Ausstattung auf dem Schulhof eine nicht unerhebliche Rolle. Manche Eltern verfügen nicht über die Mittel ihr Kind mit einem teuren, ergonomischen und "angesagten" Schulranzen auszustatten. An dieser Stelle setzen wir mit unserem Schulranzenprojekt an und schenken Kindern zum Start in diese spannende Lebensphase einen Schulranzen. 

Die Ranzen finanzieren wir aus dem Gewinn unseres Apfelsaftprojektes. Im Jahr 2021 konnten wir fünf neue Schulranzen beim Otterndorfer Unternehmen Prüfer & Herting GmbH & Co. KG erwerben. Da das Unternehmen von unserer Idee begesitert war, haben sie uns fünf weitere Schulranzen gespendet. Über diese Unterstützung haben wir uns sehr gefreut!

Die zehn Schulranzen, die wir im Frühjahr 2021 übergeben durften, sind über zwei Einrichtungen der Deutschen Roten Kreuz Cuxhaven/Hadeln gGmbH an zukünftige Schulkinder verteilt worden. Wir hoffen sehr, dass wir mit diesem Projekt den Kindern und Ihren Eltern den Start ins Schulleben erleichtern können. 

Da wir schon in der Projektstartphase so viel positive Resonanz erfahren haben, werden wir das Projekt zum Schulstart 2022 weiter ausbauen. Seid gespannt.... wir werden berichten!